Herbstpflege bei Wildblumenwiesen

Wildblumenwiesen sollten im Herbst noch gemäht werden.

Die Wildblumenwiesenwiesen sind seit dem Heuschnitt im Sommer wieder nachgewachsen und sollten unbedingt mit einem Herbstschnitt auf den Winter vorbereitet werden.

Eine Wildblumenwiese sollte nicht ungemäht in den Winter gehen. Dies fördert Pilzkulturen, welche den Pflanzen Schaden bringen kann. Aber auch Mäuse hätten in einer ungemähten Wiese über den Winter guten Schutz und können grossen Schaden verursachen.

Auch sollte eine Wildblumenwiese nicht frisch gemäht in den Winter überführt werden. Das kann an den frisch geschnittenen Pflanzen Schaden verursachen, da sich diese nicht schützen können.

Deshalb empfehlen wir die Wildblumenwiesen bis Mitte Oktober noch ein letztes Mal zu mähen. Dieses Schnittgut muss nicht getrocknet werden, sondern kann direkt zusammengenommen werden.

zurück zur Übersicht