Rasensanierung im Herbst:

Nachsaat oder Rollrasen?

Rasenflächen können über die Sommermonate von Krankheiten oder Schädlingen befallen werden. Je nach Region haben Grünflächen auch unter trockenen Witterungsbedingungen gelitten und sind nun lückig und verunkrautet. Eine allfällige Nachsaat mit UFA-Regeneration Highspeed ist in der Regel im Herbst einfacher und erfolgreicher als im Frühjahr. Noch schneller und risikoloser erfolgt die Rasensanierung mit Rollrasen. Solange kein Bodenfrost besteht, ist eine Verlegung problemlos möglich. Der grosse Vorteil ist, dass die heikle Phase mit Aussaat, Keimung und Auflauf wegfällt.
 

rollrasen-verlegen.jpg
Rollrasen verlegen


Rollrasen ist bei UFA-Samen in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich und wird auf (fast) allen Standorten eingesetzt.

  • Haus- und Spielrasen
  • Sportplätze und Torraumsanierungen
  • Parkanlagen, Schwimmbad- und Liegewiesen

Unkomplizierter Transport und kurze Lieferfristen: Unser Rollrasen wird innerhalb von 2 bis 3 Tagen an die gewünschte Abladestelle geliefert. Durch die gute Zusammenarbeit mit unserem Transportunternehmen sind wir in der Lage, den Rollrasen schnell und direkt auf die Baustelle zu disponieren.

zurück zur Übersicht