Rasenmischungen

UFA-Magerrasen CH-G

Blumenreiche Rasenmischung für nicht humusierte Standorte aus 37 Schweizer Wildblumen und Wildgräser.

Saatmenge

10 g/m² (inkl. Saathelfer)

Beste Saatzeit

Mitte April bis Mitte Juni

Wuchshöhe

Die Wuchshöhe beträgt 10-30 cm

Bodenbeschaffenheit

Rohboden/ Kies

Standort

sonnig

Pflege

  • Im Aussaatjahr sind mehrere Säuberungsschnitte nötig.
  • In den Folgejahren kann der Magerrasen, je nach Bedarf 1-2 mal pro Jahr mit dem Rasenmäher gemäht werden.

Charakteristik

  • Der UFA-Magerrasen CH-G hat das Vorbild einer Trocken-Halbtrockenrasen Gesellschaft.
  • Er besteht aus über 35 einheimischen Wildblumen und Wildgräsern, welche in der Schweiz gesammelt und vermehrt werden.
  • Dieser ist sehr anspruchslos.

Erhältlich in Ihrer Landi

Saatart
  • Neusaat
Einsatzbereich
  • Gittersteinrasen
  • Schotterrasen
Speziell für
  • Extensivrasen
Blumen
ja
Keimbeschleuniger
nein
zurück