Krautsäume

UFA-Krautsaum trocken CH-G

Saumgesellschaft für trockene und/oder sonnige Standorte.

Saatmenge

400 g/are (inkl. Saathelfer)

Beste Saatzeit

April bis Mitte Juni
Saatgut nicht zudecken

Wuchshöhe

Die Wuchshöhe beträgt bis 150 cm

Bodenbeschaffenheit

Rohboden/ Kies

Standort

sonnig und mager

Pflege

Charakteristik

  • Der Krautsaum besteht aus einheimischen Wildblumen und Wildgräser welche, in der Schweiz gesammelt und vermehrt werden.
  • Er besteht aus kräftigen, ausdauernden Hochstauden, welche sehr farben- und formenreich sind.
  • Da jedes Jahr nur die halbe Fläche gemäht werden darf bietet der stehengelassen Teil für Insekten und Tiere ein ideales Winterquartier.

Bemerkung:

  • In den Zentral- und Südalpen dürfen diese Mischungen nicht verwendet werden (Verfälschung der einheimischen Flora).

Bestellbar in Ihrer Landi

zurück