Brachen

UFA-Rotationsbrache Grundversion

Landwirtschaftliche Mischung für flächige Ansaaten.

Saatmenge

400 g/are (inkl. Saathelfer)

Beste Saatzeit

März bis April evtl. September/Oktober
Saatgut nicht zudecken

Wuchshöhe

Die Wuchshöhe beträgt bis 200 cm

Bodenbeschaffenheit

humusiert

Standort

sonnig

Pflege

Charakteristik

  • Rotationsbrachen werden meist als grössere Flächen gesät und setzen sehr schöne farbige Akzente in die Landschaft.
  • Die Grundversion eignet sich gut für nährstoffreiche Standorte wo ein gewisser spontaner Unkrautdruck zu erwarten ist.
  • Sie bleibt 1-2 Jahre auf derselben Parzelle.

Bemerkung:

  • In den Zentral- und Südalpen dürfen diese Mischungen nicht verwendet werden (Verfälschung der einheimischen Flora).

Bestellbar in Ihrer Landi

zurück